Erneuerter Mini-Fünf-Tür hat ein Multitone-Dach

Sie können auch die erneuten Mini-Fünf-Tür mit Retro-Beschichtung erhalten. Nett.

Anfangs war das Leben als Mini-Verkäufer einfach. Es gab eine Drei-Tür und das war es. Später kam ein Cabrio. Von der zweiten Generation erschien selbst ein echter Clubman-Stationswagen ‘. Die logische Erweiterung kam jedoch nur in die dritte Generation Mini, die Version mit fünf Türen.

Trotz, dass drei Türen einen Mini passen, sind fünf Türen erheblich bequemer. Warum kombinieren Sie die Benutzerfreundlichkeit eines Coupés mit dem Aussehen eines Fließbacks? Mini mit dem F56 (wie die dritte Generation wird unmittelbar genannt) unmittelbar der Gelegenheit, indem die Fünf-Tür etwas größer und praktischer ist. Die Mini-Fünf-Tür beträgt 16 Zentimeter länger als der reguläre Mini und verfügt über einen längeren Radstand von 7,2 Zentimeter.

Erneuerter Mini-Fünf-Tür
Der Mini wurde kürzlich aktualisiert. Darüber hinaus wurden seitwärts über die Fünf-Türe geklebt, denn derzeit lässt Mini-Mini wissen, was möglich ist. In diesem Fall ist es ein “Multitone” -Dach. Es ist ein Dach, in dem mehrere Farben möglich sind. Mini ist sehr stolz darauf. Das Dach kann in drei separate Farben in Oxford gesprüht werden. Nachteil: Trotz der Ankündigung haben sie keine perspektivische Perspektive, aber es sieht aus wie ein Mini-Elektror.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *